Sie sind hier : Startseite > Bezugsquellen

Bezugsquellen

Leuchtend gelb blühende Rapsfelder prägen im Mai das Bild des St. Wendeler Landes. Die Ernte der Rapssamen, die über 40 Prozent Öl enthalten, erfolgt im Juli. Die saarländische Rapssaat für das „Feine St. Wendeler Rapsöl“ aus kontrolliertem Anbau wird zur Ölmühle Kleeschulte gebracht.

Hier gewinnen wir das Öl im schonenden Kaltpressverfahren bei Temperaturen unter 40 Grad Celsius. So bleiben alle wertvollen Inhaltsstoffe, wie Vitamine und Spurenelemente, erhalten.

Unser feines Rapsöl ist ausschließlich Öl aus erster Pressung, das naturbelassen und ohne Zusatzstoffe mehrfach gefiltert wird. Die leuchtend gelbe Farbe unseres hochwertigen Rapsspeiseöls und sein angenehm nussiges Aroma überzeugen auch anspruchsvolle Genießer.

Bezugsquellen

Unser kaltgepresstes Rapsöl erhalten Sie im Lebensmitteleinzelhandel, auf saarländischen Bauernmärkten, in Bauernläden und in Raiffeisen-Märkten. Außerdem verkaufen viele Metzgereien, die Mitglieder der Erzeugergemeinschaft und Partnerbetriebe des Lokalwarenmarkts sind, das native, kaltgrepresste St. Wendeler Rapsspeiseöl.

Flyer „Speieseöle der Extraklasse“

Flyer Speiseöele der Extraklasse von der Kleeschulte Ölmühle
Flyer „Speieseöle“ hier downloaden.

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner vor Ort:
Herr Hell
Mobil 0173 / 37 24 893

Ihr Ansprechpartner in Büren
Frau Claudia Wecker
Tel: 0 29 51 / 600 514

Herr Joachim Hartung
Tel: 0 29 51 / 600 530